Landpartie – die RAG tourt wieder durch den Landkreis

Nachricht, veröffentlicht von Olivia Busch am 27.02.2018

Bei frostigen Temperaturen und strahlendem Sonnenschein reiste der RAG-Vorstand am 22.02. per Bus durch das Altenburger Land.

Im Rahmen des ersten Projektauswahlverfahrens im Jahr wurden an diesem Tag insgesamt 14 Projekte besichtigt bzw. vorgestellt. Ein durchaus sportliches Programm, doch die RAG-Rundfahrt hat Tradition, so können sich die Vorstandsmitglieder ein umfassendes Bild von den Projekten machen, über die sie dann abstimmen. Das positive Votum der Regionalen Aktionsgruppe ist die Voraussetzung für eine Förderung der Vorhaben aus dem LEADER-Budget. „Wir haben eine große Verantwortung. Schließlich macht sich jeder, der einen Antrag einreicht, Hoffnung, mit Fördermitteln bedacht zu werden“, so Wolfram Schlegel, der Vorsitzenden der RAG. Am 20.03 kommt der Vorstand dann in Schmölln zur Abstimmung zusammen.